GSO MultiFibre® - Multiple Fasern und Flächengebilde für multifunktionale Anwendungen

Leichtbau, Ressourceneffizienz und Verkürzung der Taktzeit in Verbindung mit einer ständigen Erhöhung des Kennwertniveaus – das sind nur einige der anspruchsvollen Anforderungen der Composite-Industrie des 21. Jahrhunderts.

 

GSO MultiFibre® als neuartige Hybrid-Glasfaser eröffnet einer Vielzahl von traditionellen Industrien die Möglichkeit, Bauteile kostengünstig und effizient zu verstärken.
 
Beschreibung GSO MultiFibre®
  • Hybridfasern und Flächengebilde mit gezielt einstellbarem Verhältnis von Glas zu Thermoplast
  • Thermoplaste: Polypropylen - PP / Polyethylenterephthalat - PET
Vorteile GSO MultiFibre®
Thermoplast als Matrixmaterial ist bereits enthalten
  • direkte Verarbeitung ohne zusätzlichen Harz-Einsatz
  • umweltfreundlich – keine Lösungsmittel-Emission
  • höhere Taktzeiten bei der Halbzeug- und Bauteilfertigung
  • Steigerung der Zeit-, Kosten- und Personaleffizienz

 

Vorteile zur Stahlverstärkung – leichter und dennoch robuster

  • deutliche Gewichtsreduzierung → einfacheres Handling und Ressourcenschonend (Kraftstoffsparend)
  • höhere mechanische Belastbarkeit, v.a. erhöhte Biegefestigkeiten
  • sehr gute Beständigkeit gegenüber Umwelteinflüssen – keine Wärmeleitfähigkeit/- ausdehnung
  • sehr gute Beständigkeit gegenüber Chemikalien – keine Korrosion