GSO MultiFibre®

GSO MultiFibre® ist eine variable Gewebekonstruktion, hergestellt aus Hybridfasern mit unterschiedlichen Charakteristika. Die Symbiose der bevorzugten Werkstoffeigenschaften zwischen Thermoplastmatrix- und Verstärkungsfaser sind vor allem für Pressverfahren und Spritzgussverfahren geeignet.

 

Die dabei eingesetzten Hybridfasern besitzen eine Feinheit von 1870 tex in einem Fasermasseanteil von 40 % Matrixfaser und 60 % Verstärkungsfaser.

Eigenschaften
  • Variable Gewebekonstruktionen:
    • Bidirektionale / unidirektionale Flächengewichtsorientierung
    • Verschiedenste Flächengewichte
    • Unterschiedlichste Bindungsarten
    • Rohwarenbreiten bis 410 cm
    • Geschnittene oder ungeschnittene, feste oder verstärkte Webkante
    • Kundenspezifische Rollenlängen
  • Keine Korrosion
  • Hohe Gestaltungsfreiheit, bei entsprechender Festigkeit und Steifigkeit
GEWEBETYPTHERMOPLASTMATRIXFASERMASSEANTEIL (%)FLÄCHENMASSE
MATRIXFASERVERSTÄRKUNGSFASER g/m²
GWM 134-600K2 Polypropylen 40 60 600
GWM 134-750/1K2 Polypropylen 40 60 750
GWM 134-980K2 Polypropylen 40 60 980
GWM 134-1485K2 Polypropylen 40 60 1485