Verbrauchsmaterialien

Verbrauchsmaterialien wie Abreißgewebe werden unter anderem an Windflügeln eingesetzt, um für die spätere Schutzlackierung eine raue Oberfläche zu schaffen. Das Gewebe wird auf den Flügel aufgetragen und später wieder vom Bauteil abgezogen. Somit wird das typische Anschleifen der Oberfläche eingespart und es kommt bei einer längeren Wartezeit bis zur Weiterverarbeitung nicht zum Verschmutzen des Bauelements.